Hafenmanöver Training am Bodensee

Lehrer lernen voneinander

Hafenmanöver trainieren kann man nie genug. Auch als Skipper und Segellehrer bei Ausbildungstörns macht es Sinn mal was neues auszuprobieren und von anderen Skippern zu lernen.

Das war die Idee! Wir haben sie umgesetzt und uns drei Tage Hafenmanöver gegönnt.

Drei Tage, in denen wir uns auch überlegten, wie wir die Abläufe beim An- und Ablegen besser vermitteln können. Also didaktische Ansätze zu finden, um unseren Segelschülern die notwendigen Fertigkeiten besser zu vermitteln.

Außerdem waren wir auch neugierig verschiedenen Manöver aus einschlägigen Büchern und aus der Yacht auszuprobieren. Einfach genial - wir werden das im nächsten Jahr wieder tun!

Hafenmanöver mit kleiner Crew - das übt!

Als stolzer Besitzer des SBF-See und SKS kann jeder und jede eine Yacht chartern. Und plötzlich hat man die Verantwortung für ein ziemlich großes und teures Sportgerät.

Es gibt sicher Naturtalente, die sofort das richtige Gefühl für das Boot haben. Für alle, die mehr Übung brauchen sind zwei Tage Hafenmanövertraining ein großer Gewinn.

Mit viel Spaß haben wir in kleinen Crews (z.T. nur zu zweit) im Hafen von Kressbronn (Bodensee) die gängigen und auch weniger bekannte Anlegemanöver geübt. Zum Programm gehörte auch das Wenden auf engstem Raum, Wirkung von Radeffekt und das gezielte Werfen von Leinen.

In den zwei Tagen kommen mehr Anleger und Ableger zusammen als in den meisten Wochentörns. Natürlich gab es "den" Anleger nur einmal - beim letzten des Tages.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Hübert (Sonntag, 17 Mai 2015 12:48)

    Wir können dieses Training nur jedem empfehlen, vor allem die ruhige Art von Ariane ist außergewöhnlich. Hier wird jeder vorbildlich ausgebildet und man kann viel mitnehmen.
    Wir freuen uns schon auf den nächsten Törn vor einer sehr schönen Kulisse.
    Liebe Grüße von den Hüberts

  • #2

    Karen (Dienstag, 26 April 2016 22:06)

    Kann mich dem Vorredner nur anschließen: Super Training in sehr angenehmer und herzlicher Atmosphäre. Ariane, ich sag einfach Danke fürs Korrigieren, Ermutigen und für alles andere auch:-) Bin mir ziemlich sicher, dass ich wieder bei Dir aufschlage... Pass auf Dich auf, liebe Grüße, Karen

  • #3

    Harald (Dienstag, 10 Mai 2016 18:25)

    Ein tolles Erlebnis! Trotz viel Regen waren alle mit Freude dabei. Wir übten Segelmanöver die man sonst niemals ausprobiert. Wirklich empfehlenswert für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.
    Vielen herzlichen Dank Ariane

KONTAKT

+49 151 42509270

info@ars-segelaktiv.de

ÜBERSICHT TERMINE

Übersicht aller Termine und Preise hier

Nächste TERMINE

MädelTörn in Sardinien

September 2017

Anmeldung e-learning

LINKS

Verweise auf befreundete Segelschulen und andere hilfreiche Informationen - hier

VDS lizensierter Segellehrer (Yacht)
Urkunde VDS-Segellehrer